Umzugsfirmen für fachmännischen Zügelservice für Private und Firmen

Qualifizierte Zügelfirmen für schweizweite Umzüge

Nur zertifizierte Umzugsfirmen können Partner werden bei quali-move, dem Vermittlungsportal für seriöse Umzugsofferten vom Verbund namhafter und zuverlässiger Schweizer Zügelfirmen. Die folgenden Firmen stehen ein für einen fachmännischen Zügelservice für Private und Firmen in der ganzen Schweiz.

 

Wodurch sich unsere Partner auszeichnen

ASTAG

Im Schweizerischen Nutzfahrzeugverband ASTAG kann jede Transport- und Umzugsunternehmung Mitglied werden. Mitglieder der ASTAG haben ein Flair für Qualität und Fachwissen. ASTAG biete in verschiedenen Fachgruppen spezifische Aus- und Weiterbildungen an. Sämtliche Mitglieder der ASTAG sind an einen GAV oder eine Landesvereinbarung gebunden und müssen Minimallöhne, die mit "Les Routiers" vereinbart wurden, einhalten.

Die Fachgruppe Möbeltransporte der ASTAG bildet den Verband der national tätigen schweizerischen Möbeltransporteure und Umzugsfirmen. Die Fachgruppe ist assoziiertes Mitglied der FEDEMAC, der Dachorganisation nationaler Verbände der Umzugsfirmen der EU-Mitgliedstaaten.

 

ASTAG PLUS Qualitätszertifikat

Ein seriöses und professionell arbeitendes Zügelunternehmen verfügt über das Gütesiegel ASTAG PLUS. Es ist für ASTAG Mitglieder zugänglich. Für die Zertifizierung müssen strenge Richtlinien erfüllt werden, die kontinuierlich durch eine externe, neutrale Stelle geprüft werden. Das Gütesiegel verspricht Qualität, die Einhaltung der gesetzlichen Normen sowie ein umweltbewusstes und nachhaltiges Geschäftsmodell. Transportunternehmen haben damit die Möglichkeit, sich gegenüber Mitbewerbern mit einem hohen Qualitätsstandard hervorzuheben.

 

VSU - Verband Schweizerischer Umzugsunternehmen

Dem VSU angeschlossene Umzugsunternehmen beschäftigen nur ausgebildete Umzugsfachkräfte und bürgen für solide Anstellungsbedingungen. Sie investieren in ihre Mitarbeiter und ermöglichen gute Aus- und Weiterbildungen. Ausserdem garantieren sie einen schonungsvollen Umgang mit Ressourcen und Recycling und verfügen über gut ausgerüstete und unterhaltene Betriebsmittel und eine umfassende Versicherungsdeckung, falls doch einmal etwas Unvorhergesehenes passieren sollte.  Alle zwei Jahre werden VSU-Firmen von einer externen Zertifizierungsfirma kritisch unter die Lupe genommen.

 

FIDI-FAIM-Zertifikat

Das FIDI-FAIM-Zertifizierungsprogramm verlangt von internationalen Akteuren, dass sie ihre interkontinentalen Umzugsaktivitäten alle drei Jahre durch eine unabhängige Stelle überprüfen lassen. Dies stellt sicher, dass FIDI-Unternehmen für internationale Umzugsdienste nach einem weltweit einheitlichen Standard arbeiten und dass die Standards hoch bleiben. Aus Sicht des Endkunden verspricht ein FAIM-zertifiziertes Unternehmen der Person, die umzieht, und der Personalabteilung, die deren Umzug organisiert, eine ordnungsgemässe Erledigung des Umzugs. FAIM wird vom FAIM Coordination Centre (FCC) mit Sitz im FIDI-Büro in Brüssel verwaltet. Die Begutachtung vor Ort wird unabhängig von den internationalen Gutachtern Ernst & Young durchgeführt.